Kanäle

Um noch besser zusammengehörende Einzelveranstaltungen zu bündeln und ausgeben zu können, gibt es die so genannten Kanäle.
Kanäle sind so etwas wie Schlagworte oder tags, anhand derer Veranstaltungen gefiltert werden können.

Sie können unter Struktur -> Kanäle im Hauptmenü Ihre Kanäle verwalten oder neue Kanäle erstellen. Bei der Kanalerstellung müssen Sie nur einen Namen und ggf. eine kurze Beschreibung eingeben.

In der Kanal-Übersicht sehen Sie die Kanal-ID, die Sie zum Beispiel nutzen können, um die Veranstaltungen eines Kanales auf der Musterwebsite via Teaser einzubinden.

Kanäle zuweisen

Beim Eingeben Ihrer Veranstaltungen können Sie ganz unten auf der Seite bei Bedarf einen Haken bei dem Kanal setzen, zu dem die Veranstaltung gehören soll. So können Sie ganz unterschiedliche Veranstaltungen sauber ausgeben, ohne dass Sie mit Suchbegriffen oder anderen Parametern hantieren müssen, um einen möglichst präzisen Zuschnitt anzuzeigen.

Beispiel: Sie planen eine Veranstaltungsreihe zu einem Thema, zu der unterschiedliche Gruppen an unterschiedlichen Orten unterschiedliche Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen anbieten. Weder Ort noch Zielgruppe, Ansprechpersonen oder andere Parameter sind gleich. Dann hatten Sie bisher nur die Möglichkeit, mit Suchworten zu versuchen, diese Veranstaltungen möglichst genau zu selektieren. Dies gelang nicht immer.

Mit den Kanälen ist es ganz einfach: Sie legen einen Kanal mit dem Namen der Veranstaltungsreihe an. Dann geben Sie die unterschiedlichen Veranstaltungen ein und setzen stets den Haken beim frisch angelegten Kanal. Dieser Kanal hat eine eindeutige ID und so können Sie ganz einfach die Termine dieser Reihe auf Ihrer Website ausgeben.

Tipp: Um mehreren Veranstaltungen einen Kanal zuzuweisen, wählen Sie die gewünschten Veranstaltungen in der Übersichtsliste über die Checkbox vor dem Termin aus. Wählen Sie unten auf der Seite Ausgewählte dem Kanal XYZ zuweisen:

Kanal zuweisen