Einbindung Google-Kalender

Google bietet einen Kalender, der mit einem iFrame in die eigene Website eingebaut werden kann. In diesen Kalender kann man dann die Termine aus dem Veranstaltungskalender anzeigen lassen (abonnieren).

So geht's: Sie benötigen ein Google-Konto, das Sie kostenlos beantragen können. Melden Sie sich bei Google an. Hierfür benötigen Sie ein Konto, dass Sie einfach und kostenlos erstellen können.

Auf der linken Seite können Sie Kalender hinzufügen. Wählen Sie "Hinzufügen >> Über URL hinzufügen". Tragen Sie hier folgenden Link ein

http://www.evangelische-termine.de/Veranstalter/iCal.php?vid=XXX

XXX ersetzen Sie bitte mit Ihrer Veranstalter-ID. Klicken Sie auf "Hinzufügen".
Im Kalender sollten nun Ihre Termine angezeigt werden.

Diesen Kalender können Sie nun in Ihre Website einbinden. Wie dies per iFrame geht wird hier in der Google-Hilfe exakt beschrieben:

http://support.google.com/calendar/bin/answer.py?hl=de&answer=41207

Kopieren Sie anschließend den von Google bereitgestellten HTML-Code in Ihre Website.